schulpreis14

Herzlich Willkommen an der Oberschule Kitzscher!


Aktuelles an der OSK
19. Schulwoche vom 25.01. bis 29.01.2021




Schlagzeilen:
  • Präsenzunterricht mit positivem Feedback begonnen
  • Dank für Testbeteiligung
  • Elterninformation zu veränderten Prüfungsbedingungen
  • Schulpräsentation online
Mit dem 31. Januar 2021 wird Frau Loga nach mehr als 40 Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Lehrerin an der Oberschule Kitzscher in den Ruhestand gehen.
Viele Schülergenerationen sind durch sie geprägt worden. Unser Kooperationsprojekt „Alt und Jung gemeinsam“ trägt seit vielen Jahren ihre Handschrift.
Mit Ruhe und Einfühlungsvermögen hat sie nicht nur ihre Schüler auf den Weg in den Beruf begleitet, sondern immer wieder auch junge Lehrkräften beim Start unterstützt. Wenn auch aus der geplanten Reise im Frühjahr noch nichts wird, wünschen wir Frau Loga einen guten Übergang, viele schöne Ziele, kreative Ideen für die Familie und vor allem natürlich beste Gesundheit, um alles umzusetzen.

Nicht nur die Lehrer waren am letzten Montag froh, dass der Unterricht für unsere Abschlussjahrgänge wieder beginnen konnte, auch manchem Schüler war die Erleichterung anzusehen – es ist doch besser in unmittelbaren Austausch zu treten, wenn man sich gut auf die Prüfungen vorbereiten will.
Wir weisen noch einmal darauf hin, dass es nur unter strengster Einhaltung der Hygienregeln und dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gelingen kann, den Präsenzunterricht mit Prüfungsvorbereitung zu organisieren. Wir alle sind gemeinsam dafür verantwortlich.

Der Montag begann mit den angekündigten Schnelltests, die durch die Mitarbeiter des DRK Geithain durchgeführt wurden. Wir danken allen für die reibungslose Testung, auch den Lehrkräften Frau Kahdemann und Herrn Strey, die für mögliche Notsituationen bereit standen.
Etwa 72 % aller Schüler der Klassen 9H und 10 haben sich daran beteiligt. Das ist ein gutes Ergebnis, auch wenn wir uns angesichts der Risikolage noch mehr Bereitschaft gewünscht hätten. Fast alle Lehrkräften im Präsenzunterricht hatten sich ebenfalls testen lassen. Das schafft für uns alle ein Stück mehr Sicherheit.

Am Mittwoch erhielten alle Schüler der Abschlussjahrgänge und ihre Eltern eine umfangreiche Information zu den Veränderungen bei den Prüfungen. Vorbehaltlich weiterer Regelungen durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus gelten die Neuregelungen. Wir erwarten von allen Elternhäusern die entsprechenden Rückmeldungen bis zum 26.02.2021.

Eigentlich würde in dieser Woche eine gewisse Anspannung in der Schule herrschen – für den 29.01.2021 war unser Tag der offenen Tür geplant.
Jedes Jahr versuchen wir, unsere Schule für alle Grundschüler der Grundschulen Borna, Espenhain, Kitzscher und Otterwisch zu präsentieren. Ein buntes Angebot soll zeigen, warum wir nicht nur gern hier lernen und arbeiten, sondern auch stolz auf unsere Schule sind.
Dennoch wollen wir allen interessierten Eltern, die jetzt vor der Wahl für ihre Kinder stehen, ein Informationsangebot unterbreiten.
Unter http://cross-works.de/kitzscher/oberschule.mp4 haben wir Fächer, Berufsorientierung, Digitalisierung, Förderverein, Projekte und Unterstützungssysteme und anderes mehr in kleinen Clips vorbereitet.
Vorerst vom 25.01. bis 29.01.2021 steht der Informationslink zur Verfügung. Die betreffenden Grundschulen sind von uns ebenfalls darüber informiert worden. Vielen Dank für ihre Unterstützung.

Parallel haben wir eine Telefonhotline für Fragen. Unter 03433 741242 werden Fragen besonders zu folgenden Schwerpunkten beantwortet:
Montag (16 bis 18 Uhr):         Beratung, Inklusion, Förderung
Dienstag (16 bis 18 Uhr):       Elternarbeit
Mittwoch (16 bis 18 Uhr):      Berufsorientierung
Donnerstag (16 bis 18 Uhr):  Schulsozialarbeit
Freitag (14 bis 16 Uhr):         Förderverein, Schulclub


Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Die Anmeldungen für die künftigen 5. Klassen werden in der Zeit vom 10.02. bis zum 26.02.2021 an der Oberschule Kitzscher stattfinden. Wir werden sie alle rechtzeitig zum Ablauf informieren.

Uns allen eine gesunde und erfolgreiche neunzehnte Schulwoche.

Dr. D. Schulz K. Herrmann C. Kahdemann
Schulleiterin