Oberschule Kitzscher


schulpreis14

Herzlich Willkommen an der Oberschule Kitzscher!


Aktuelles an der OSK
01. Schulwoche vom 13.08.2018 bis 17.08.2018





Schlagzeilen:
  • Schuljahresbeginn
  • Die Besten aus 2017/18
  • Aufnahme Klassen 5
  • Herzlich willkommen den neuen Kollegen
Der Sommer will so gar kein Ende nehmen- fast hätte er sämtliche Hitzrekorde der letzten Jahre gesprengt – fast. Dennnoch konnten alle hoffentlich bei herrlichem Wetter ihre verdienten Ferien genießen und sich gut erholen.
Wir begrüßen wieder alle Schülerinnen und Schüler an der OSK und wünschen jedem ein erfolgreiches neues Schuljahr.
Über den Sommer hat es eine Reihe von Veränderungen gegeben, die alle betreffen. Frau Ehrhold und Frau Beyer haben nach zum Teil mehr als 40 jähriger erfolgreicher Tätigkeit als Lehrerinnen ihren Ruhestand angetreten. Uns allen werden sie wohl als Lehrerinnen, Ratgeberinnen, Kolleginnen fehlen. Wir wünschen ihnen noch einmal alles Gute und auch weiterhin ein reges Interesse an ihrer ehemaligen Schule.

Zum Schuljahresende gab es neben den Zeugnissen noch die Auszeichnung unserer besten Schülerinnen und Schüler.
Wir beglückwünschen aus dem Schuljahr 2017/18
– zum besten Durchschnitt: .
aus der Klasse 5a: Moritz Schenk (1,09), Anna Mathis
aus der Klasse 5b: Niklas Falkenthal (1,08)
aus der Klasse 6a: Nick Böttcher (1,75)
aus der Klasse 6b: Rietze, Loretta (1,2)
aus der Klasse 7a: Florian Schydlo (1,41)
aus der Klasse 7b: Maja Oelschlägel (1,18)
aus der Klasse 8: Ben Schelauske (1,7)
aus der Klasse 9: Laura Pörsch (1,47)
aus der Klasse 10: Leonie Sprössig (1,08 )
Leonie Sprössig erhielt bei der Verabschiedung und Zeugnisausgabe der Absolventen aus den Händen des stellvertretenden Bürgermeisters, Herrn Heuter, den Preis des Bürgermeisters, der mit einer Geldprämie verbunden war.
Zudem wurde sie für ihre hervorragenden Leistungen im Sächsischen Landtag sowohl von Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler als auch dem Kultusminister Christian Piwarz beglückwünscht.
Bei dieser Gelegenheit wünschen wir allen Ehemaligen eingen guten Start in ihr Ausbildungs- oder Berufsschuljahr.

– Zu den meisten Verbesserungen beglückwünschen wir
aus der Klasse 5a: Jann Kunath
aus der Klasse 5b: Wesley Schuster
aus der Klasse 7a: Nick Grunow
aus der Klasse 7b: Patricia Giese
aus der Klasse 8: Pierre Kühnemund, Steve Niebuhr


– - Wir freuen uns auch über das vorbildliche Sozialverhalten folgender Schülerinnen und Schüler
Klasse 5a: Moritz Schenk
Klasse 5b: Richard Hick
Klasse 6a: Lisa Lorenz
Klasse 6b: Emma Schmidt
Klasse 7b: Vianne Riedel
Klasse 8: Marie Bonschewa
Klasse 9: Sara Ziolkowska

Zwei Teilnehmer jeder Klasse erwarten wir auch in diesem Jahr wieder zum Ausflug der Besten. Frau Herrmann und Frau Matros haben dafür schon einiges vorbereitet – vielen Dank. Der Ausflug wird wieder im September stattfinden.

An den guten und sehr guten Ergebnissen unserer Besten werden sich künftig auch die Neuen der Klasse 5 messen
Sie werden wir am Montag, dem 13.08.2018, ab 7.45 Uhr feierlich an der OSK aufnehmen. Wir sagen ihnen herzlich Willkommen und wünschen ihnen viel Neugier beim Erkunden der Schule und der neuen Fächer, Freude beim Lernen und einen kamerdschaftlichen Umgang miteinander.
Dafür gibt es gleich zwei Kennenlernntage am Dienstag und Mittwoch. Eure Klassenlehrerin Frau In der Mühle hat sich einiges einfallen lassen, um allen Fünfern den Start zu erleichtern. Auch für sie ist es ein Schulanfang – sie beginnt ihre Arbeit neu bei uns in Kitzscher und wird zum ersten Mal eine Klasse führen. Wir wünschen dafür viel Erfolg, starke Nerven, helfende Hände auch von den Eltern und ein gutes Miteinander.
Unterstützung erhält sie durch die Stellvertreterin Frau Loga, die mit ihrer Erfahrung der neuen Klassenlehrerin zur Seite steht. Auch ihr ein gutes Jahr. Ebenfalls wird Frau Matros, unsere Schulsozialpädagogin, die fünfte Klasse (wie alle anderen auch) bei der Teambildung unterstützen.
Wir danken an dieser Stelle Frau Arndt, Herrn Jaros und Herrn Riedel, die in der Vorbereitung und Organisation des Schulbeginns für unsere 5. Klasse viele Aufgaben übernommen und für einen weitgehend reibungslosen Start gesorgt haben. Frau Schiller wird mit ihrer Klasse 9 als „Big friends“ fungieren und dafür sorgen, dass sich die Kleinen schnell im Schulgebäude zurecht finden.

Die fünften Klassen erhalten als Willkommengeschenk vom Förderverein unserer Schule einen Schuljahresplaner. Dieser soll allen – Schülern, Lehrern und Eltern helfen, in Kontakt zu bleiben. Er enthält zudem wichtige Informationen zu Anforderungen für den Unterricht. Alle anderen Schüler können ihn, wie gewohnt, wieder für 2 Euro erwerben.

Für den Schulstart sind die Unterrichtsfächer weitgehend abgedeckt. Unser Dank geht an das LaSuB und unsere Schulreferentin, Frau Kolb, dass sie dafür gesorgt haben, dass fast alle Lücken geschlossen sind.
Wir sagen herzlich willkommmen und wünschen viel Erfolg bei der Arbeit mit unseren Schülern an Frau Kahdemann, Frau Krumwiede und Frau In der Mühle, die mit vielen neuen Ideen als junge Lehrerinnen unseren Schulalltag bereichern werden. Mögen alle bei uns heimisch werden und ein fester Teil unserer Schulgemeinschaft werden.

Uns allen eine erfolgreiche erste Schulwoche.

Dr. D. SchulzA. Korb
Schulleiter stv. Schulleiter