schulpreis14

Herzlich Willkommen an der Oberschule Kitzscher!


Aktuelles an der OSK
09. Schulwoche vom 16.10.2017 bis 20.10.2017




Schlagzeilen:
  • Projektwoche zur Reformation erfolgreich beendet
  • Sportfest mit vielen Siegern
  • Klasse 9 mit neuen Eindrücken vom Praktikum zurück
  • Vertreter der Schule und der Stadtverwaltung zu Gast in Görlitz
  • Der Zahnarzt kommt
Alle Schüler, Eltern und Lehrer haben hoffentlich die letzten beiden Wochen für gute Erholung und Kräftetanken genutzt.
. Die jetzt kommende Phase bis Weihnachten wird eine anstrengende – viele Arbeiten werden geschrieben werden und so manche Leistungen von unseren Schülern verlangt. Dafür wünschen wir allen gutes Gelingen, Lehrern und Schülern eine gute Gesundheit und Ausdauer.

Die letzte Woche vor den Herbstferien war ganz historisch ausgerichtet – wir hatten uns auf die Spuren der Reformation begeben.
Thesenanschlag, Lutherrose, „Frau Käthe“, die Bedeutung der Reformation für Sachsen und die Welt – das alles sind jetzt keine Unbekannten mehr für uns.
Ganz Geduldige schafften es sogar, Herrn Luther aus dem Bastelbogen von Frau Richter zusammen zu kleben. Die 5. Klassen beschäftigten sich in Kitzscher mit Kinderspielen zu Luthers Zeiten, sangen alte Kinderlieder und buken Fladenbrot.
Die Kinder waren begeistert! Frau Beyer hatte sich dazu wieder ganz viele Dinge einfallen lassen und musste am Ende feststellen, dass ihren Schellentrommeln vor lauter Begeisterung die Glöckchen abhandengekommen waren.
Danke auch an Herrn Jaros und die beiden Klassenlehrerinnen Frau Saldanha und Frau Heydasch. Der Dank geht auch an Frau Posselt, die mit vier Buchlesungen gerade die Kleinen von uns eindrucksvoll auf das Thema einstimmte. Wir kommen gern wieder!

Für die 6. Klassen war wohl das Highlight der Woche die Exkursion nach Grimma.
Hoch oben auf den Rathausturm erfuhren sie viel über das alte Grimma und die Flucht der Nonnen.
Für die Klassen 7, 8 und 10 wurde die Begegnung mit Luther hautnah – in Wittenberg hielt das Panometer vielfältige Eindrücke über die Lutherzeit bereit und ein Rundgang durch die Stadt brachte alle an die Lebens- und Wirkungsorte des großen Reformators.
Wir haben uns in Wittenberg gut als Schule präsentiert – dafür ein Dank an alle Schüler und Lehrer. Oma Steinbach war für die Klasse 7a wieder eine gute Begleiterin, danke, dass sie dabei war.

Am letzten Schultag vor den Ferien konnten wir dann auch bei herrlichem Wetter das Sportfest nachholen.
Allen Siegern noch einmal herzlichen Glückwunsch und allen Platzierten Applaus fürs Durchhalten und Mitmachen.
Es haben gewonnen:
Klassenstufe Disziplin Platzierung Jungen Platzierung Mädchen
  Lauf (A) 1. Alessandro Rotter
2. John Moryson
3. Moritz Schende
1. Hannah Wernik
2. Vanessa Prussok
3. Stella Schilde
  Lauf (B) 1. Marius Zurek
2. Paul Martin
3. Dominic Conrad und Wesley Schuster
1. Emma Schmidt
2. Clarissa Enge
3. Lea Held und Beverly Teufloff
  Lauf (A) 1. Tim Jelitto
2. Dustin Kissner
3. Thomas Kober
1. Janet Liebmann
2. Maja Oelschlägel
3. Mileen Ostermuth
  Lauf (B) 1. Tim Noak
2. Chris Maier
3. Justin Senf
1. Vianne Riedel
2. Tyra Plewnia
3. Nathalie Konrath
5 Weitsprung 1. John Moryson
2. Max Leitner
3. Jann Kunath
1. Vanessa Prussok
2. Lisa Schreiber und Hannah Adler
5 Wurf 1. John Moryson
2. Alexander Hanisch
3. Norman Schmidt
1. Anna Mathis
2. Frieda Brauer
3. Lilian Wollnitza
5 Sprint 1. John Moryson
2. Moritz Schenk
3. Julien Senf
1. Lisa Schreiber
2. Vanessa Prussok
3. Lydia Taubert
6 Weitsprung 1. Francesco Kissner
2. Alessandro Rotter
3. Ben Bernstein
1. Emma Schmidt
2. Lea Held
3. Stella Schlick
6 Wurf 1. Francesco Kissner
2. Alessandro Rotter
3. Toren Stephan
1. Nele Döring und Carmen Hantzsch
2. -
3. Melina Pfeil
6 Sprint 1. Alessandro Rotter
2. Francesco Kissner
3. Toni Langner
1. Mia Klebig
2. Emma Schmidt
3. Stella Schlick
7 Weitsprung 1. Henry Brosig
2. Likas Wahl
3. Paul Werner
1. Janet Liebmann und Xenia Kunze
2. -
3. Frances Höfer
7 Wurf 1. Henry Brosig
2. Tom Schröder
3. Nick Grunow
1. Maja Oelschlägel
2. Jessica Arlt
3. Patricia Giese
7 Sprint 1. Lucien Hatvani
2. Henry Brosig
3. Lukas Wahl
1. Xenia Kunze
2. Maja Oelschlägel
3. Janet Liebmann
8 Weitsprung 1. Maximilian Rohrberg
2. Philipp Jaitner
3. Tim Jelitto
1. Tyra Plewnia
2. Viviane Palinkas
3. Michelle Taubert
8 Wurf 1. Justin Viertel
2. Philipp Jaitner
3. Maximilian Rohrberg
1. Tyra Plewnia
2. Viviane Palinkas
3. Lea Gorzitze
8 Sprint 1. Tim Jelitto
2. Maximilian Rohrberg
3. Philipp Jaitner
Mileen Ostermuth
2. Vanessa Kühn
3. Viviane Palinkas
10 Weitsprung 1. Niklas Thieme
2. Dustin Kissner
3. Pascal Enge
1. Melissa Kuhn
2. Lilian Marx
3. Monique Weißflog
10 Wurf 1. Niklas Thieme
2. Philipp Wunderlich
3. Thomas Kober
1. Lilian Marx
2. Monique Weißflog
3. Melissa Kuhn
10 Sprint 1. Niklas Thieme
2. Dustin Kissner
3. Thomas Kober
1. Melissa Kuhn
2. Lilia Marx und Monique Weißflog
3. -

Pünktlich zu Ferienbeginn beendete auch die Klasse 9 ihr Berufsorientierungspraktikum. Wir sind sehr gespannt auf die Präsentation der Ergebnisse und hoffen, dass so mancher sein Berufsziel festigen konnte.
Vielleicht hat es sogar schon die ersten Gespräche mit den Unternehmen über eine Ausbildung gegeben. Wir haben jedenfalls nur Positives über unsere Schüler gehört und sind stolz darauf!

Trotz Ferien wurde gearbeitet – Vertreter der Schule und der Stadtverwaltung waren am 09.10.zu Gast an der Scultätus-Oberschule Görlitz, um sich darüber zu informieren, welche Möglichkeiten sich für eine Schule bei einer energetischen Sanierung bieten. Auch war uns wichtig, zu sehen, was eine Schule bei Umbauarbeiten beachten muss, wenn sie Behinderte und Nichtbehinderte gemeinsam unterrichten will.
Herr Schramm, Herr Windweher, Frau Schubert, Frau Drechsler und Frau Frommelt waren von der Stadt dabei sowie Frau Herrmann, Frau Matros und Frau Dr. Schulz von der OSK. Bereits auf der Rückfahrt wurden erste Pläne gemacht – die Fahrt war überaus erfolgreich.

Am Mittwoch, dem 18.10. wird eine zahnärztliche Untersuchung für alle Schüler der Klassen 5 und 6 erfolgen – bitte Unterlagen nicht vergessen.

Wir wünschen einen guten Schulbeginn und ein erfolgreiche 9. Schulwoche.

Dr. D. SchulzA. Korb
Schulleiter stv. Schulleiter